Geschichte

Bereits seit über 100 Jahren steht das Autohaus Gaul & Klamt für automobile Leidenschaft. Gegründet im Jahr 1911 von Max Gaul und angetrieben vom stetigen Wandel entwickelte sich daraus der zukunftsweisende Mobilitätspartner Gaul & Klamt mit den Standorten Bad Neustadt und Bad Kissingen.

1912

Gründung Max Gaul

Geschichte Ford Bad Neustadt
Gründung der Maschinenfabrik und Metallgießerei Max Gaul in Bad Neustadt.

1934

Willi Gaul errichtet Tankstelle

In den folgenden Jahren entwickelt sich aus der Tankstelle die Grundlage für weitere Geschäftsbereiche. So folgen etwa 1951 die Geschäftsbereiche Horex und Goggomobil.

1959

Ford-Vertrag im Hause Gaul

Geschichte Ford Bad Neustadt

1962

Standort Haydnstraße – Teil I

Geschichte Ford Bad Neustadt

1964

Start Richard Ledermann

Mit dem Standort in der Gartenstadt startet Richard Ledermann. Bereits ein Jahr später folgt auf dem Grundstück am Weichselrain der Ausbau zum Autohaus.

1970

Neue Werkstatt in der Gartenstadt

Geschichte Ford Bad Neustadt

1979

Willi Gaul – Inh. Max Gaul

Max Gaul jun. übernimmt das Unternehmen von Willi Gaul.

1980

Weiterer Ausbau in der Haydnstrasse

Das Unternehmenswachstum macht den dritten Ausbauschritt in der Haydnstraße notwendig. Mit zusätzlichen Kapazitäten legt man den Grundstein für die Zukunft.

1981

Rita Klamt übernimmt das Unternehmen Ledermann

Geschichte Ford Bad Neustadt

1989

Haydnstrasse – Teil IV

Geschichte Ford Bad Neustadt

1992

Gründung der Autohaus Gaul GmbH

Mit der Gründung der Autohaus Gaul GmbH wird die Basis für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen.

1995

Aufbau des Standortes Nüdlingen

Weiteres Unternehmenswachstum wird 1995 durch den Aufbau des Standortes Nüdlingen ermöglicht. Bereits wenige Jahre später erfolgt der Umzug in die heutigen Räume in Bad Kissingen.

1999

Umzug Nüdlingen nach Bad Kissingen

Geschichte Ford Bad Neustadt

2001

Fusion Gaul & Klamt

Geschichte Ford Bad Neustadt
2002 – 2004

Eröffnung Standort Mellrichstadt

Um den Kunden einen noch besseren Service bieten zu können, wird 2002 der Standort Mellrichstadt eröffnet. Damit finden sich nun Standorte in Bad Neustadt, Bad Kissingen und Mellrichstadt.

2004

Erweiterung des Portfolios

Geschichte Ford Bad Neustadt
Mit Volvo erweitert das Autohaus Gaul & Klamt sein Portfolio deutlich. Volvo steht bereits damals für innovative Technik mit dem besonderen Augenmerk auf Sicherheit.

2010

Spezialist für E-Bikes und Elektromobilität

E-Bike Bad Neustadt
Elektrische Antriebe entwickeln sich rasant und stellen sich an, in Zukunft immer größere Bereiche der Mobilität zu beeinflussen. Mit E-Bikes führender Marken und weiteren Anstrengungen im Bereich eMobilität legen wir den Grundstein für zukünftige Mobilitätskonzepte.

2013

Erster Carsharinganbieter im Landkreis Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen

Als innovatives Mobilitätsunternehmen bietet Gaul & Klamt damit eine grosse Auswahl an Lösungen für alle Mobilitätsfragen.